1 Million Postkarten für Deutschland (Werbung)

Ihr sucht eine Möglichkeit, Freunden, Verwandten oder Urlaubsbekanntschaften einen lieben Gruß auf Distanz zu übermitteln? MyPostcard und die Deutsche Post haben sich dazu eine tolle Aktion überlegt, die ich euch heute gerne vorstelle.

MyPostcard und die Deutsche Post verschenken eine Million Postkarten und bezahlen auch den Versand dazu. Ich finde die Idee wirklich toll und habe daher bereits an der Aktion teilgenommen.

Um das Angebot zu nutzen, habe ich die MyPostcard-App installiert. Nach dem Öffnen der App sind im Designshop unter dem Suchbegriff #fürmichfüruns alle kostenlosen Vorlagen aufgelistet. Davon habe ich mir eine ausgesucht und sie im Anschluss mit drei meiner Fotos ergänzt. (Es gibt auch Designs, bei denen man keine eigenen Fotos hinzufügt. Aber auch weniger oder insgesamt bis zu vier Fotos sind möglich.)

Anschließend konnte ich einen kleinen Text für die Rückseite der Karte schreiben und musste dann nur noch die Adressen, an die die Karte versendet werden soll, eingeben. Pro Nutzer ist der Versand von bis zu drei Postkarten kostenfrei.

Die Kampagne läuft übrigens so lange, bis das Kontingent von einer Million Postkarten aufgebraucht ist. Auch über die Website von MyPostcard kann man den Service nutzen. Alle Infos findet ihr hier.

Ihr wollt wissen, an wen ich meine Postkarten versendet habe?
Vielleicht erkennt ihr es ja, es ist je ein Foto aus dem Sommer 2018, 2019 und 2020 dabei:

Meine Postkarten gingen an die weltbeste Hüttentourcrew, mit der ich bereits im Kleinwalsertal, im Zillertal, am Wilden Kaiser und in meiner Herzensheimat Schröcken unterwegs war. Ich hoffe sehr, dass es auch 2021 eine Fortsetzung geben kann, bis dahin bleibt die Erinnerung an unsere bisherigen gemeinsamen Erlebnisse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s