Zwei Wochen in den Hörnerdörfern

In diesem Jahr verbrachten wir unseren Sommerurlaub wieder einmal im wunderschönen Allgäu. Nachdem wir bereits öfters in der Gegend waren (so zum Beispiel am Luftigen Grat, rund um Oberstaufen oder im Kleinwalsertal), verschlug es uns dieses Mal nach Sigiswang. Der kleine Weiler gehört zu Ofterschwang, das wiederum zusammen mit Bolsterlang, Obermaiselstein, Fischen und Balderschwang die Hörnerdörfer bildet.

Weiterlesen

Wandertag im Westerwald

Meine beste Freundin wohnt in der Nähe von Mainz, knapp 3 Autostunden von uns entfernt. Trotzdem sehen wir uns normalerweise mindestens alle 2 Monate. „Dank“ Corona waren es nun aber mehr als 5 Monate, in denen wir uns nicht getroffen haben. Wir sind seit 24 Jahren befreundet und so lange haben wir uns noch nie nicht gesehen. Also haben wir überlegt, wie wir ein Treffen der aktuellen Lage entsprechend am besten gestalten können. Da lag es natürlich nahe, sich möglichst auf der Hälfte zwischen ihrer und unserer Heimat zu treffen und gemeinsam an der frischen Luft wandern zu gehen.

Weiterlesen

Familienwanderparadies Kettwiger Stadtwald

Heute möchte ich euch den Kettwiger Stadtwald für euren nächsten Familienausflug ans Herz legen. Wir waren am vergangenen Wochenende mal wieder dort und haben wunderbare Stunden in der Natur verbracht. In unmittelbarer Nähe zur Ruhr gelegen gibt es hier sowohl Kinderwagen taugliche Wege als auch echte Abenteuerpfade. Ein Waldlehrpfad, ein toller Aussichtspunkt, verschiedene Spielmöglichkeiten am Bach und eine Station der GeoRoute Ruhr runden jeden Besuch ab und bieten Abwechslung für jedes Alter und jeden Geschmack.

im Kettwiger Stadtwald
Weiterlesen

Im Schwarzbachtal nahe Ratingen (Variante zur Tour 38 aus meinem Buch)

Heute möchte ich euch ein kleines, aber feines Wanderparadies nahe Ratingen vorstellen: Das Schwarzbachtal ist naturbelassen und sehr idyllisch. Der Schwarzbach fließt malerisch durch das kleine Tal und macht dabei viele Windungen. Entlang des Ufers führt ein Abenteuerpfad über Stock und Stein, auch umgefallene Baumstämme müssen überklettert werden. Damit eignet es sich perfekt für einen Wanderausflug, egal ob mit Kindern, Hunden oder Freunden.

Abenteuerpfad im Schwarzbachtal
Weiterlesen

Biber, Wanderniki und die Dolomiten: Rückblick auf unseren Sommerurlaub

Bevor ich euch wie gewohnt zum Jahreswechsel einen Rückblick auf unsere Highlights des Jahres gebe, möchte ich euch noch von unserem Sommerurlaub im Juli 2020 erzählen. Auf Facebook und Instagram habe ich euch zwar während des Urlaubs auf dem Laufenden gehalten, eine Zusammenfassung auf dem Blog fehlt aber bislang noch: Zuerst waren wir ein paar Tage in Biberwier/Tirol, danach eine Woche in Obergail/Kärnten und zum Abschluss noch eine Woche in Villnöss/Südtirol.

die Berge fest im Blick, hier in Südtirol
Weiterlesen

Unterwegs in der Wasser-Wander-Welt

Nachdem mein Beitrag über den Gustav-Heinemann-Weg im Neanderland auf so großes Interesse gestoßen ist, möchte ich euch heute einen Premium-Wanderweg in unserer Heimat am Niederrhein vorstellen, den man ebenfalls super mit Kindern erwandern kann: Die Zwei-Seen-Runde der Wasser-Wander-Welt.

vier Wanderkinder und ein Wanderhund
Weiterlesen

Naturzeit mit Kindern: Grüne Oasen im Ruhrgebiet

Ich bin sooooo aufgeregt.
Endlich kann ich es euch erzählen (unsere Follower auf Facebook und Instagram wissen es schon seit ein paar Tagen): Ich habe ein Buch geschrieben.

Es ist ein Wander- und Freizeitführer für Familien im Ruhrgebiet und der Umgebung: Naturzeit mit Kindern – Grüne Oasen im Ruhrgebiet

Das Buch erscheint im Februar 2021, kann aber ab sofort auf Amazon vorbestellt werden: Link zur Vorbestellung

Ein paar weitere Infos zum Buch, Bilder aus diesem sowie die Übersichtskarte mit 38 der insgesamt 40 Touren findet ihr direkt beim Naturzeit Reiseverlag. (Tour Nummer 39 und 40 befinden sich als zweitägige Wochenendtouren im Sauerland und der Eifel.)

Natürlich stelle ich euch das Buch auch noch ausführlich vor. Aber ich platze gerade quasi vor Stolz, daher musste das jetzt erstmal raus.

Der Gustav-Heinemann-Weg im Neanderland

Was gibt es Schöneres (und Gesünderes), als in diesen Tagen wandern zu gehen und das tolle Herbstwetter zu genießen!? Daher berichte ich euch heute gerne von unserer Tour auf der Entdeckerschleife Gustav-Heinemann-Weg, die zum Neanderlandsteig gehört. Nachdem ich 2019 bereits eine Etappe des Neanderlandsteigs mit meiner Wanderfreundin Jessie von Bunterwegs erwandert habe, folgte nun die erste Entdeckerschleife, corona-konform mit zwei Wanderkindern, einem Wanderhund und drei Erwachsenen aus insgesamt zwei Haushalten.

Auf dem Gustav-Heinemann-Weg
Weiterlesen

(Werbung) Familienurlaub in Freiburg

Ein Familienurlaub in Freiburg bietet eine wunderbare Kombination aus Stadt- und Naturerlebnis für die ganze Familie. Wir waren ein Wochenende vor Ort und haben verschiedene Streifzüge unternommen. Dabei haben wir festgestellt, dass sich Freiburg für Familien besonders gut eignet und man hier wunderbare Entdeckungstouren mit der Familie unternehmen kann. Freiburg ist auf jeden Fall ein perfektes Reiseziel für die ganze Familie, zum Beispiel im Spätsommer/Herbst 2020.

Familienurlaub Freiburg
auf Streifzug rund um den Münstermarkt

Weiterlesen

Eifel-Tipp: Birresborner Eishöhlen

Über Pfingsten waren wir mal wieder in der wunderschönen Eifel zum Kurzurlaub mit Freunden. Dabei haben wir dieses Mal unter anderem die Birresborner Eishöhlen besucht, die wir vorher noch gar nicht kannten. Warum sich ein Besuch in Kombination mit einer kleinen Wanderung lohnt? Lest einfach weiter. Am Ende findet ihr auch den Link zu unserer Tour sowie weiterführende Infos zu den Eishöhlen.

vor den Birresborner Eishöhlen
Weiterlesen