(Anzeige) Auszeit im Bayerischen Wald

Habt ihr schon Urlaub für dieses Jahr gebucht? Momentan ist es ja wirklich schwierig, etwas zu planen. Wir haben uns dazu entschieden, neue Urlaube momentan nur innerhalb Deutschlands zu planen. Passend dazu möchte ich euch heute die vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten im Bayerischen Wald vorstellen. Egal, ob ein Wellness-, Natur- oder Familienurlaub, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 © Bayerischer Wald Tourismusverband Ostbayern e.V. – Foto Andreas Meyer

Die Vielfalt der Urlaubsregion Bayerischer Wald zeigt sich bereits in den verschiedenen Urlaubsthemen. So gibt es spezielle Angebote für Familien-, Wander-, Rad- und Abenteuerurlaub. Aber auch bei den Themen Kultur & Kulinarik, Wellness, Winter, Nachhaltigkeit oder Camping wird man hier fündig. So unterschiedlich die einzelnen Angebote auch sind, eines haben alle gemeinsam: Im Bayerischen Wald findet der Urlauber eine angenehme Ruhe und wird zugleich verwöhnt. Ein persönlicher Service gepaart mit erholsamer Atmosphäre sorgt dabei für den passenden Rahmen. Gemütlichkeit statt Massentourismus haben sich viele Gastgeber auf die Fahne geschrieben. Die Uhr scheint im Bayerischen Wald zwischen Naturerlebnis, Wellnessanwendung und kulinarischer Verwöhnung irgendwie langsamer zu gehen. Die Hektik des Alltags bleibt hier außen vor, damit der exklusive Urlaub in der grünen Natur mit allen Sinnen genossen werden kann. Wellness und Naturerlebnis lassen sich im Bayerischen Wald wunderbar miteinander verbinden, so gibt es zum Beispiel zahlreiche Kneipp-Anlagen, die man während Wanderungen oder Spaziergängen nutzen kann.

 © Bayerischer Wald Tourismusverband Ostbayern e.V. – Foto Andreas Meyer

Den Urlaub mit dem gewissen Etwas bieten Premiumpartner, die dem Bayerischen Wald in besonderer Weise verbunden sind. Diese bieten ihren Gästen besonders ausgefallene und vielfältige Angebote. Dabei zeichnen sie ein leistungsstarker Service, besondere Produkte und hohe Qualitätsstandards aus. Darunter befindet sich auch der sogenannte König des Bayerischen Walds, der Arber. Der höchste Berg des bayerisch-böhmischen Gebirgsmassivs lockt mit Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Dabei erleichtert eine Bergbahn den Aufstieg im Sommer wie im Winter.

 © Bayerischer Wald Tourismusverband Ostbayern e.V. – Foto Andreas Meyer

Ein weiterer Premiumpartner ist das Baby & Kinder Bio-Resort Ulrichshof****S. Das Wellnesshotel der Kinderhotels liegt idyllisch eingebettet in die grünen Hügel des Bayerischen Waldes. Hier können die Gäste abtauchen in Märchenwelten und wohltuende Auszeiten. Es gibt eine Spielscheune, einen Waldspielplatz, Reitstall, Felsenerlebnisbad und einen SPA-Bereich für die Eltern. Hier kann die Auszeit in der Natur perfekt mit Wellness verbunden werden.

Viele weitere Wellnesshotels mit 3, 4 oder 5 Sternen freuen sich auf ihre Gäste. Manche verfügen über ein eigenes Hallenbad, mehrere öffentliche Schwimmbäder befinden sich zusätzlich in der Region. Um die Angebote genießen zu können, bedarf es übrigens nicht zwangsläufig eines kompletten Urlaubs. Auch Kurzurlaube, Wellness Wochenenden, Tageswellness oder einzelne Spa-Angebote sind möglich.

 © Bayerischer Wald Tourismusverband Ostbayern e.V. – Foto Andreas Meyer

Verbindet ihr in eurem Urlaub auch gerne Natur und Wellness? Welche Aspekte sind für euch wichtig bei der Wahl eures Reiseziels? In welchen Orten und Regionen in Deutschland habt ihr bereits euren Urlaub verbracht? Ich freue mich auf eure Berichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s