Schlechtwetter-Tipp: Stars of the Galaxy (mit Verlosung)

Endlich Ferien, endlich Zeit für Urlaub und tolle Ausflüge! Passend zum Ferienbeginn habe ich heute einen Ausflugstipp für euch, der ausnahmsweise einmal indoor ist und sich daher besonders bei Regenwetter eignet. Die Ausstellung „Stars of the Galaxy“ befindet sich mitten am Niederrhein, genauer gesagt in Mönchengladbach. Perfekt für die ganze Familie, darf ich vier Eintrittskarten an euch verlosen.

Wir haben die Ausstellung kurz vor Ferienbeginn besucht und können euch damit aus erster Hand davon berichten: Auf mehr als 1.000 Quadratmetern Fläche haben wir lebensgroße Filmfiguren, unzählige Legomodelle (darunter ein Sternenzerstörer, der aus 400.000 Bausteinen besteht), Laserschwert- und Wasserrepliken aus den Star Wars-Filmen sowie Raumschiffmodelle bestaunt.

Die Kinder haben nach jeder Kurve und in jedem neuen Raum mit lautem „wow“, „boooor“ oder „oooohhh“ unüberhörbar gezeigt, wie gut ihnen alles gefallen hat. Herzstück der Ausstellung ist die Nachbildung der Schlacht auf dem Eisplaneten Hoth, die sich im umgebauten Becken des ehemaligen Kaiserbades befindet. Der Aufbau dieser Szene hat ganze sechs Monate gedauert. Star des Raumes ist der All Terrain Armored Transporter mit einer Länge von 5,80 Metern und einer Höhe von 4,50 Metern. Dieses Modell wurde 1999 für die Premiere der STAR WARS „Special Edition“ gebaut und ist anschließend durch die ganze Welt gereist. Seit 2007 ist es Teil der Ausstellung in Mönchengladbach.

Knapp zwei Stunden haben wir in dem Gebäude verbracht und natürlich auch ausgiebig im dazu gehörenden Shop gestöbert. Auch wenn man kein Star Wars Fan ist, sind die Exponate und besonders auch die Legomodelle durchaus beeindruckend und einen Besuch wert. Die Kinder waren regelrecht beeindruckt und auch den Erwachsenen hat der Besuch gefallen. Daher klare Empfehlung von uns! Übrigens: Es gibt auch die Möglichkeit, ausgefallene Kindergeburtstage in den Räumen der Ausstellung zu feiern.

Ihr möchtet die Ausstellung auch einmal besuchen? Dann habt ihr jetzt die Chance, vier Eintrittskarten (zwei für Kinder und zwei für Erwachsene) zu gewinnen. Beantwortet mir dafür einfach in einem Kommentar unter diesem Beitrag die folgende Frage: Aus wie vielen Bausteinen besteht der oben beschriebene Sternenzerstörer?

Teilnehmen könnt ihr bis Samstag, 10. Juli, 23.59 Uhr. Auf www.facebook.com/outdoorfamilienglueck und www.instagram.com/outdoorfamilienglueck könnt ihr ebenfalls teilnehmen und so maximal 3 Lose erhalten. Über den Gewinner entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu WordPress, Facebook oder Instagram.

Offenlegung: Die vier Eintrittskarten für uns und auch die vier Karten aus der Verlosung wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält unsere eigene Meinung und Erfahrung.

18 Gedanken zu “Schlechtwetter-Tipp: Stars of the Galaxy (mit Verlosung)

  1. Janina Leis 4. Juli 2021 / 18:04

    Aus 400.000 Steinen ist der Sternenzerstörer gebaut. Der Mann und das Kind würden sich vermutlich auf links drehen vor Freude. Gibt es hier seit Wochen ja kein anderes Thema mehr.

    Gefällt 1 Person

  2. Anne Röttsches 4. Juli 2021 / 18:42

    Hat mich begeistert und ich kannte die Ausstellung noch nicht. Werden wir sicher besuchen, auch ohne Losglück.
    400.000 Steine wollen wir sehen!

    Gefällt 1 Person

  3. Stephan Volles 4. Juli 2021 / 20:39

    Ich glaube es sind 350.000 Steine mit denen der Sternzerstörer gebaut wurde

    Gefällt mir

  4. Christoph Goeke 4. Juli 2021 / 21:20

    Es sind 400 tausend Steine im Sternenzerstörer verbaut. Und die Ausstellung ist sehr cool

    Gefällt 1 Person

  5. Dyck 4. Juli 2021 / 21:27

    400.000 Steine. Dankeschön für den Tipp 🤩 das ist auf jeden Fall einen Ausflug wert 🥰

    Gefällt 1 Person

  6. Sandra Theinen 4. Juli 2021 / 21:47

    Er besteht aus 400.000 Bausteinen.

    Gefällt mir

  7. Vesen 5. Juli 2021 / 9:17

    400 000 Bausteine

    Gefällt mir

  8. Nicole Kaczmarek 5. Juli 2021 / 10:34

    Der Sternenzerstörer besteht aus 400.000 Legosteinen. Wir würden uns wahnsinnig freuen, diese Ausstellung sehen zu können.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  9. Bastian Leis 5. Juli 2021 / 13:21

    Er besteht aus 400.000 Bausteinen.

    Gefällt 1 Person

  10. Allegra 5. Juli 2021 / 17:57

    Es sind 400.000 Steine! Ich würde neben meinen beiden Kindern noch den größten Star Wars Fan der Welt mitnehmen, meinen Papa 🙂

    Gefällt 1 Person

  11. Nadine 5. Juli 2021 / 19:21

    Es sind 400.000 Steine, meine Jungs würden ausflippen vor Freude.

    Gefällt 1 Person

  12. Patricia 5. Juli 2021 / 21:51

    Der Sternenzerstörer besteht aus 400.000 Steinen. Wir würden uns sehr freuen als echt Star Wars Fans.

    Gefällt 1 Person

  13. Jennifer Bach 8. Juli 2021 / 7:29

    Coole Verlosung! Danke!
    Es sind 400.000 Steine. Ein Wahnsinn!
    Und jetzt spring ich in den Lostopf.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  14. Natalie 11. Juli 2021 / 20:41

    Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare. Der Zufallsgenerator hat laaaaleeeeluuuu mit dem Instagram-Kommentar ausgelost.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s