Leo & Rosa reisen nach Frankreich (Rezension)

Heute habe ich eine etwas andere Buchempfehlung als normalerweise für euch: „Leo und Rosa reisen nach Frankreich“ – „ein Frankreich-Abenteuer für kleine Entdecker“. Dort verbringen sie auch Zeit in den Bergen und der Natur.
frankreichLeo und Rosa begeben sich auf eine Rundreise durch das ganze Land und nehmen den Leser mit von Straßburg, über Lyon in die Alpen bis zum Mont Blanc, der natürlich auch bestiegen wird. Danach geht es über Nizza, Cannes und Marseille an den Atlantik und über Nantes, Lille und Versailles bis nach Paris – um nur einige Etappenorte zu nennen.

Man erfährt viel über Geographie und Landschaft, aber auch über Frankreichs Geschichte, Kultur und Küche. Alles ist sehr abwechslungsreich beschrieben und vielfältig bebildert, sodass Kinder beim Lesen eine tolle Vorstellung erhalten und es nie langweilig wird.

„Leo und Rosa reisen nach Frankreich“ ist für Kinder von 5 bis 10 Jahren zum Vor- und Selbstlesen konzipiert. Der Trampolin Verlag hat mir das Buch für meinen Blog kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2 Gedanken zu “Leo & Rosa reisen nach Frankreich (Rezension)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s