Abenteuer im Münsterland (Rezension und 2. Türchen)

Das Kinderbuch „Abenteuer im Münsterland“, erschienen bei Biber & Butzemann, bringt Kindern auf 116 Seiten Münster und seine Umgebung näher. Es ist kein klassischer Reiseführer, sondern eine Entdeckungsreise für die ganze Familie quer durch das Münsterland mit vielen liebevollen Illustrationen.

bubv_muensterland-vover-+vlb.jpg
Lilly und ihr Bruder Nikolaus begleiten zusammen mit ihrer Mutter ihren Vater zu einer Reportage ins Münsterland: In Dülmen soll er Wildpferde fotografieren. Dabei verbringen sie natürlich nicht nur Zeit in Dülmen, sondern auch in Steinfurt, Coesfeld, Havixbeck, Münster, Oelde, Haltern am See, in Lüdinghausen und auf Stift Tilbeck.

Wer jetzt meint, dort gäbe es doch nichts zu entdecken als das flache Land, der irrt sich gewaltig und sollte das Buch dringend lesen. Und wer das Münsterland bereits kennt, der weiß, dass sich das Lesen auf jeden Fall lohnt.

Das Buch ist das zweite Türchen unseres Adventskalenders.
Wenn ihr es gewinnen möchtet, könnt ihr hier, auf Facebook und/oder Instagram an der Verlosung teilnehmen. Hinterlasst mir einfach (bis 27. Dezember um 23.59 Uhr) unter dem Artikel einen Kommentar, warum ihr das Buch gerne haben möchtet.

Über den Gewinner entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu WordPress, Facebook oder Instagram. Teilnehmen kann jeder, der eine Postadresse in Deutschland besitzt.

(*Werbung, da mir das Exemplar vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.)

Ein Gedanke zu “Abenteuer im Münsterland (Rezension und 2. Türchen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s