Outdoor-Erlebnisse – auch oder gerade jetzt?

Ihr Lieben, schon wieder ist mein letzter Beitrag eine geraume Zeit her. Andere Projekte nehmen derzeit einfach sehr viel Zeit in Anspruch. Nun sind auch noch unsere ersten beiden Urlaube in diesem Jahr (ein langes Wochenende auf Malta und eine Woche Skiurlaub in den Osterferien in unserer Skiheimat) abgesagt. Wir versuchen, dennoch positiv nach vorne zu blicken und das Beste aus der Situation zu machen (Gott sei Dank sind wir bislang auch alle vollkommen gesund.).

IMG_20200317_201000_334_resized_20200331_053112691
unterwegs auf den heimischen Feldern mit dem Rad

Nicht nur in der Urlaubsplanung bremst uns die derzeitige Situation aus. Auch unsere Outdoor-Erlebnisse in der Heimat sind mittlerweile arg eingeschränkt. Erfreuten sich unsere wöchentlichen Wandertouren doch zuletzt einer immer größeren Beliebtheit und wurde die Zahl der Wanderkinder immer mehr, sind wir jetzt wieder maximal zu dritt unterwegs. Die Gesundheit aller geht vor, und das ist auch richtig so.

Wir versuchen, mindestens einmal pro Woche zu dritt wandern zu gehen. Außerdem gönne ich unserem Outdoorjungen jeden Tag frische Luft im Garten, beim Radfahren, Inliner Skaten oder Spazieren gehen über die Felder. Gerade jetzt ist Bewegung an der frischen Luft besonders wichtig. Sie stärkt das Immunsystem, bringt uns wichtiges Vitamin D und pustet nach dem Homeschooling/Homeoffice vor allem auch den Kopf frei.

IMG_20200324_214547_750_resized_20200331_053113607
Radtourziel Hühnerhof

Was kann ich in der Zwischenzeit für euch tun? Darüber habe ich in den letzten Tagen nachgedacht.
Nun, zum Einen möchte ich euch die Tipps der lieben Stefanie von wandern-mit-kindern.info ans Herz legen. Sie hat in ihrem neuen Artikel unter anderem 10 Ideen für Spiele im Wald aufgelistet, schaut einfach mal bei ihr vorbei, da ist sicher für jeden etwas dabei. Und erzählt mir gerne hinterher von euren Erlebnissen.
Zum andern wird es zu Ostern mal wieder ein kleines Bücher-Gewinnspiel bei Outdoor-Familien-Glück geben. Zuerst stelle ich euch die Bücher vor, und am Ende könnt ihr sie gewinnen. Zum Lesen ist momentan schließlich genügend Zeit und ein bißchen Inspiration für die Zeit nach der Krise kann sicher nicht schaden. Außerdem lenkt es euch vielleicht ein wenig ab.

IMG_20200328_122358_resized_20200331_053113186
wandern im Wald mit selbst geschnitzten Wanderstöcken

Gerne könnt ihr mir auch erzählen, welche Outdoor-Erlebnisse ihr momentan so habt oder verzichtet ihr ganz darauf?

Round-Up zum Thema Wandern in den Alpen

Der liebe Thomas von www.trekkinglife.de hat zum Round-Up zum Thema Wandern in den Alpen aufgerufen. Da wollten wir natürlich dabei sein und haben unsere Lieblingswanderung vorgestellt.

85F90B07-D997-4810-8B4A-3E07F106257F

Welche das ist? Natürlich die Tour auf den Großen Widderstein in unserer zweiten Heimat Schröcken.

Unseren Beitrag und 16 weitere tolle Wandertouren findet ihr hier:
https://www.trekkinglife.de/wandern-in-den-alpen-die-schoensten-wanderwege/

wp_20160328_11_03_45_pro-e1505394997931.jpg

Wilder Kaiser – wir kommen

Heute Nacht geht es endlich los zur Hüttentour 2019 an den Wilden Kaiser. Einen Großteil meines Rucksacks habe ich bereits gepackt, eigentlich fehlt darin nur noch der Proviant und mein Handy-Ladekabel. Erstmals muss ich auch Klettersteigset und Helm mitnehmen, vielleicht konnte ich deswegen vor Aufregung und Vorfreude schon in der vergangenen Nacht kaum schlafen.

cropped-wp_20180905_16_11_47_pro.jpg
Traumkulisse Wilder Kaiser

Weiterlesen

Geierlayschleife mit Überschreitung der Hängeseilbrücke

Auf der Heimfahrt vom Familiencamp an der Nahe haben wir einen Abstecher nach Mörsdorf gemacht, um die Hängeseilbrücke Geierlay zu überschreiten und noch ein wenig wandern zu gehen. Dafür bot sich die ausgeschilderte und bestens markierte Geierlayschleife ein, die wir trotz Temperaturen über 35 Grad in Angriff nehmen wollten.

img-20190724-wa0012917996665.jpg
die Geierlay-Hängeseilbrücke

Weiterlesen

Schöne Rundwanderung für die ganze Familie am Schwarzen Mann (Schneifel)

Bei jedem Kurzurlaub mit unseren besten Freunden auf dem Schmelzlinger Hof ist ein Besuch des Wandergebiets am Schwarzen Mann für uns ein besonderes Highlight und auch fest eingeplanter Pflichttermin. Die Vorzüge der Einkehr am Blockhaus und vorhandenen Spielemöglichkeiten für Kinder habe ich euch bereits ausführlich beschrieben. Dieses Jahr haben wir einen neuen Rundweg getestet, und davon möchte ich euch heute berichten.

img_20190502_105831.jpg
unsere Wanderkinder

Weiterlesen