Eifel-Tipp: Wascheider See

In einem kleinen Waldgebiet im Landkreis Bitburg-Prüm liegt der idyllische Wascheider See. Bei unserem letzten Kurzurlaub in der Eifel haben wir ihn besucht und den Ausflug mit einer kleinen, aber feinen Wanderung verbunden.

idyllisch: der Wascheider Stausee

Der See gehört zur Gemeinde Gondenbrett und wird vom Mehlenbach gespeist. Am südlichen Fuß des Schneifelhöhenzuges gelegen, erfreut er Angler, Familien und andere Erholungssuchende. Besonders Kinder kühlen sich im Sommer gerne im erfrischenden Nass ab. Am nordwestlichen Ufer befindet sich ein Parkplatz, von dem aus wir unsere Wanderung gestartet haben.

Man kann von hier aus übrigens auch bis zum Blockhaus am Schwarzen Mann wandern. Dies beinhaltet aber einige hundert Höhenmeter, was uns an diesem Tag aufgrund des jüngsten Wanderkindes (3 Jahre) als zu lang erschien. So liefen wir gemütlich in drei Kilometern und gerade mal 50 Höhenmetern bergauf und wieder bergab eine schöne Runde durch den angrenzenden Wald und einmal komplett um den See herum.

leichte Wanderwege, auch für die kleinsten Wanderkinder

Falls ihr unsere Wanderung auch einmal machen wollt, findet ihr sie hier bei komoot. Nach der Wanderung holten wir unsere Picknick- und Badesachen aus dem Auto, suchten uns ein schattiges Plätzchen und ließen eine Weile die Seele baumeln. Die Kinder spielten am Ufer.

Der See liegt durchaus etwas abgelegen und war daher nicht überlaufen. Vielleicht kann man ihn sogar als kleinen Geheimtipp bezeichnen. Für uns war es jedenfalls ein sehr erholsamer Tag, und wir werden den Wascheider Stausee bei einem der nächsten Kurzurlaube sicher erneut besuchen. Vielleicht verbinden wir es dann mit einer Wanderung zum Schwarzen Mann, kehren im Blockhaus ein und steigen danach wieder bergab bis zum See.

Wiesen und Wälder bilden die Kulisse rund um den Wascheider See

Mehr Eifel-Tipps von uns findet ihr übrigens hier:
Birresborner Eishöhlen
Rundwanderweg am Schwarzen Mann
Traumpfad Booser Doppelmaartour
Eifelpark Gondorf
Traumpfädchen Kleiner Stern
Löwenzahn Erlebnispfad Nettersheim
Schmelzlinger Hof
Besucherbergwerk Bleialf

Ein Gedanke zu “Eifel-Tipp: Wascheider See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s